EVA SCHEICHEN-OST

FACHANWÄLTIN FÜR BANK- UND KAPITALMARKTRECHT

Seit 1977 als selbstständige Rechtsanwältin in Darmstadt tätig
Seit 2000 mit Rechtsanwältin Barbara Riegel in Bürogemeinschaft
Seit über 30 Jahren als Rechtsanwältin für die Verbraucherzentrale Hessen e.V. tätig
Mitglied der DAV-Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht

MEINE LEISTUNGEN

Ich berate und vertrete Sie auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrechts und im Bereich Schuldenbereinigung und Verbraucherinsolvenz.

BANKRECHT

  • Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen
  • Erstattung von Vorfälligkeitsentschädigungen
  • Schadensersatzansprüche wegen fehlerhafter Anlageberatung
  • Schadensersatzansprüche wegen fehlerhafter Vermögensverwaltungsverträge
  • Abwehr von Forderungen aus Bürgschaften oder Grundschulden
  • Abwehr von Kontobelastungen wegen missbräuchlich verwendeter Kreditkarten
  • Rechtsfragen rund um Ihr Bankkonto

KAPITALANLAGERECHT

  • Schadensersatzansprüche wegen fehlerhafter Anlagevermittlung
  • Schadensersatzansprüche aus Prospekthaftung
  • Schadensersatzansprüche wegen fehlgeschlagener Fondsbeteiligungen
  • Abwehr von Nachschussforderungen aus geschlossenen Immobilienfonds und Schiffsfonds

SCHULDENBEREINIGUNG & VERBRAUCHERINSOLVENZ

  • außergerichtliche Schuldenbereinigung
  • Schuldenbereinigungsplan
  • Verbraucherinsolvenzverfahren

Sollten Sie Schulden haben und/oder zahlungsunfähig sein, kommt für Sie ein Schuldenbereinigungsverfahren oder Verbraucherinsolvenzverfahren in Betracht. Auf meiner Seite www.schuldenbereinigung-verbraucherinsolvenz.de zeige ich Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten auf.